Aktuell: Neu in SiteCatalyst 15.3

Gestern am späten Abend ging SiteCatalyst 15.3 live. Wer sich heute schon eingeloggt hat, wird einige Neuigkeiten bemerken sowie die eine oder andere Änderung.

Warum das Release „15.3“ heißt, ist uns nicht ganz klar, denn eigentlich hätte es mindestens eine „15.5“ verdient. Product Management sieht das Release aber eher unter dem Gesichtspunkt „Accuracy“, weniger als ein Featurerelease.

Einiger der Änderungen sind übrigens auch in SiteCatalyst 14 zu sehen!

Reports wieder da

Zunächst sind einige der aus SiteCatalyst 14 bekannten Reports wieder verfügbar, die es zwischenzeitlich nicht gab. Für viele Reportsuites werden sogar die Daten aus der Zeit seit der Migration verfügbar sein! Die folgenden Reports sind jetzt wieder da:

  • Full Paths
  • Pathfinder
  • Path Length
  • Original Entry
  • Days Before First Purchase
  • All Search Page Ranking Reports
  • Pages Not Found

Filterung von Bots und Spiders

Neu ist auch die Möglichkeit, direkt aus der Admin Console heraus Filterung für Bots und Spiders anzuschalten. Anders als die „Bots & Spiders“ VISTA Rule leitet diese Filterung die Hits nicht in eine separate Reportsuite um, sondern gefilterte Hits landen in 2 neuen Reports: Bots und Bot Pages. Die Hits landen nur in diesen 2 Reports!

Die Liste der Bots und Spiders stammt vom IAB und wird einmal im Monat abgeglichen. Das ist ein großer Vorteil gegenüber der VISTA Rule, für die man die Liste selber pflegen muß. Wer einen Zugang zur IAB hat, kann sich die Liste der Bots und Spiders dort ansehen.

Änderungen für Uniques Exceeded

Des weiteren werden ab heute die (un)beliebten „Uniques Exceeded“ anders gehandhabt, und zwar sind die nicht mehr wie bisher ein einfaches Überlaufbecken, sondern sie werden in Zukunft die am wenigsten besuchten Werte zusammenfassen.

Grob werden Werte in 3 Gruppen eingeteilt („die mit vielen Hits“, „die mit wenigen Hits“ und „die mit mittelvielen Hits“). Wo genau diese Teilung stattfindet ist Reportsuite-spezifisch. Wenn eine Variable über den Grenzwert geht (was früher die 500000 individuellen Werte waren), werden alle Werte aus der „die mit wenigen Hits“ Gruppe zusammengefasst. Es gibt einen zweiten Grenzwert, ab dem dann auch Werte aus der „die mit mittelvielen Hits“ Gruppe zusammengefasst werden.

Die Grenzwerte selber werden in Zukunft (nicht sofort) höher liegen als 500000, und man wird sie gegen Geld auch erhöhen können.

Resultat der Änderung ist, daß man in Zukunft nicht mehr „Uniques Exceeded“ oder „Unidentified“ am oberen Ende der Reports sehen sollte. Der Long Tail wird also zusammengefaßt, nicht die wichtigen Werte am oberen Ende.

Der neue Auffangbehälter wird übrigens zunächst weiter „Uniques Exceeded“ heißen, das soll sich aber bald ändern.

Die Änderung betrifft SiteCatalyst 14 und 15.

Zu diesem Thema wird es einen separaten Artikel geben. Mehr Details gibt es auch auf Englisch im Adobe Blogartikel.

Groß-/Kleinschreibung bei Traffic Variables

Traffic Variables (props) waren bisher „case sensitive“, d.h. s.pageName=“Home“ und s.pageName=“home“ waren zwei unterschiedliche Seiten. Bei den eVars war das anders.

Seit gestern ist das nun konsistent, auch props sind nicht mehr case sensitive.

Code H.24.4

Seit heute steht der neue Code H.24.4 zur Verfügung. Ausnahmsweise ist die Empfehlung für alle Kunden, diesmal upzudaten. Warum?

Im Code H.24.4 ist ein Mechanismus eingebaut, der mit dem vorzeitigen Laden von Seiten in Google Chrome umgehen kann. Google Preview zeigt eine verkleinerte Ansicht der Seite schon an, bevor die Seite wirklich im Browser geladen wird. In der Vergangenheit hat das zu Page Views geführt, H.24.4 enthält aber Code, der den Trackingrequest erst absendet, wenn die Seite tatsächlich geladen wird.

Das funktioniert zur Zeit nur für Chrome.

Wer mehr Details möchte, sollte sich Ben Gaines Artikel ansehen. (Ja! Ben Gaines ist wieder da!)

Über

German expat living in Switzerland (formerly UK and France). Consultant and member of the Multi-Solutions Group at Adobe, working with the Digital Marketing Suite. Father of 4 girls.

Tagged with: , , ,
Veröffentlicht in Grundlagen

Sagen Sie Ihre Meinung!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Autoren
%d Bloggern gefällt das: