Was wenn? – Page Views niedrig

Ich war heute bei einem Kunden und habe einen Workshop geleitet. Dabei kam eine Idee auf, eine dieser „Argh, da hätte ich auch selber drauf kommen können“ Ideen. Sowas gibt’s ja oft, aber diesmal bietet sich auch noch ein Querverweis auf xkcd an, und sowas kann ich mir auf keinen Fall verkneifen.

(Ja, xkcd ist auf jeden Fall relevant! Siehe z.B. Correlation, Datengeekerei vom Feinsten.)

Die Frage im Workshop war: „Manchmal denke ich, daß in einem meiner Reports etwas nicht stimmt, weil die Zahlen sich geändert haben. Gibt es irgendwo ein Blog das mir sagt, woran das liegen könnte oder was ich tun kann?“

Da muß ich auf der Stelle an what-if.xkcd.com denken, „leider nein“ antworten und mich fragen, wieso ich das eigentlich nicht mache? Stunden später, in der Bahn, wird mir dann klar, daß das ein ganz übel komplexes Thema ist, von dem man lieber die Finger lassen sollte.

Ich präsentiere also: Der erste „Was wenn?“ Artikel auf WebADe!

Was wenn das Tracking auf einmal meine Seiten nicht mehr so richtig zu tracken scheint?

Probieren wir das mal mit einem Dialog.

Page Views auf einmal niedrig

Frager: Hilfe! Das Tracking ist kaputt!

Ich: Kaputt? Inwiefern?

Frager: Letzten Monat war alles noch in Ordnung, aber gestern habe ich einen Report gezogen und die Page Views auf Seite XYZ sind viel zu niedrig, da fehlen so um die 95%!

Ich: Wurde die spezielle Seite in letzter Zeit geändert?

Frager: Keine Ahnung.

Ich: Wie sieht es mit den Page Views für die ganze Site aus? Sind die im Rahmen? Würden die 95% im Gesamtbild auffallen? (Mit anderen Worten: Reden wir von einer Seite, die viel Traffic hat?)

Frager: Muß ich nachsehen. Ja. Warum?

Ich: Na wenn der Traffic insgesamt paßt, dann würde ich denken, daß jemand was geändert hat und die Seite jetzt unter einem anderen s.pageName getrackt wird. Das kann man aber nur für Seiten abschätzen, die einen relevanten Teil des Traffics abbekommen, sonst würde man die 95% im Gesamtbild ja gar nicht sehen.

Frager: Jau, ist klar. Muß ich checken. Was könnte es sonst sein?

Ich: Man könnte mit Paths > Pages > Previous Page Flow checken, wo der Traffic früher herkam. Vielleicht wurde irgendwo ein Link entfernt. Oder, wenn der Traffic hauptsächlich von extern kam, dann könnte es sein, daß eine Kampagne nicht mehr läuft oder Google die Seite aus dem Index gestrichen hat.

Frager: Wie genau finde ich das raus?

Ich: Previous Page Flow Report, Datum auf letzten Monat und die Seite auswählen. Das dann mit diesem Monat vergleichen.

Frager: Ok. Sonst noch was?

Ich: Das Tracking könnte auch schlicht kaputt sein! Ich würde mir die Seite mal selber ansehen und dabei mit einem Debugger oder Charles/Fiddler nachsehen, ob und was für Daten gesendet werden.

Frager: Müßte ich dann nicht 100% Verlust sehen?

Ich: Kommt drauf an, wann genau das Tracking kaputtgespielt wurde. Könnte ja sein, daß das am 2. des Monats passiert ist oder so.

Frager: Ok.

Ich: Damit findet man auch heraus, ob sich s.pageName geändert hat.

Frager: Stimmt.

Ich: Wenn das Tracking im Debugger funktioniert, könnte es noch am Browser liegen. Vielleicht wäre es sinnvoll, sich die Verteilung der Browser anzusehen, am besten mit einem Segment mit Page View Container und nur der fraglichen Seite. Wieder Vormonat mit aktuellem vergleichen. Wenn auf einmal der Top Browser fehlt, dann ist es vermutlich ein Javascript Problem, daß nur in diesem Browser auftritt.

Frager: Ah.

Ich: Und meine Lieblingserklärung: Vielleicht haben die ehemaligen Visitors einfach kein Interesse mehr. War die Seite spezifisch auf ein Ereignis zugeschnitten? Fußball EM? Weihnachten? Start der Winterkollektion?

Frager: Nee, aber guter Punkt.

Ich: Könnte es sein, daß die Seite hauptsächlich von Bots besucht wurde und jemand das Botfiltering eingeschaltet hat? Oder wurde sie von Mitarbeitern genutzt und jemand hat die Filterung für interne IPs angeschaltet?

Frager: Werde ich checken.

Ich: Wir könnten mal die Leser fragen: Hat sonst noch jemand Ideen?

Über

German expat living in Switzerland (formerly UK and France). Consultant and member of the Multi-Solutions Group at Adobe, working with the Digital Marketing Suite. Father of 4 girls.

Tagged with: , , , ,
Veröffentlicht in Grundlagen, Tips & Tricks

Sagen Sie Ihre Meinung!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Autoren
%d Bloggern gefällt das: